Arbeitsgemeinschaft Schule & Sport

Ganztagsschule und Sportverein

Unter dem rührigen Referenten Schule und Sport Karlhelm Griesser vom Sportkreis Rottweil e. V.

fand die Tage ein derzeit hochinteressantes Seminar mit dem Thema „Ganztagsschule und Sportverein“ im Jugendcenter des SV Zimmern statt. Es wurden zwei Pilotprojekte im Sportkreis Rottweil – übrigens die einzigen im WLSB – vorgestellt und Karlhelm Griesser zeigte die Eckpunkte des Jugendbegleiter-Programms auf. Des Weiteren berichtete Karl-Heinz Werner, Präsident des SV Seedorf über das Pilotprojekt „Betreuungsangebot“. Beteiligte Schulen sind: die Grundschule Seedorf, Eschachschule Dunningen (Haupt- und Realschule), Graf von Bissingen Schule Schramberg.

Aufgezeigt wurde weiterhin die Finanzierung durch die Kommune, Schulamt und WLSB. So viel kristallisierte sich ebenfalls heraus, dass die Akzeptanz bei den Schüler hervorragend sei und Tendenz steigend. Ein formaler Rahmen wird in einer landesweiten Rahmenvereinbarung festgelegt und diese sind auf Bestellung beim Sportkreis erhältlich. Die Modellphase läuft an und Bewerbungen sind ab sofort möglich. Im Jahre 2010 soll die Regelphase beginnen.

Die kompletten Eckpunkte zum Jugendbegleiter-Programm sind erhältlich beim:

Sportkreis Rottweil e. V.
Karlhelm Griesser
Goethestr. 14
78669 Wellendingen
Tel. 07426 2504

(Text und Foto von: Gundi Liebehenschel, Öffentlichkeitsreferentin)

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.