Auf Wiedersehen Heike Hargina

Sag zum Abschied leise Servus

Sportkreis-Ehrungsabend Sitzung 13.5.2014 032

Die Sportkreis“Familie“ verabschiedete zwar ihre langjährige und verdiente Sportkreisjugendleiterin Heike Hargina, jedoch nicht ohne den Zusatz „Auf Wiedersehen“

und so war es auch gemeint. Aus beruflichen Gründen und daraus resultierendem Zeitmangel, ist es Heike leider nicht mehr möglich sich in die Jugendarbeit des Sportkreises Rottweil einzubringen, dies bedauern alle sehr.

Heike hinterlässt eine große Lücke.

Unvergessen sind ihre Sylt-Erholungsmaßnahmen für Jugendliche. Insgesamt 13 Freizeiten wurden unter ihrer Regie durchgeführt. Und trifft man Jugendliche die das Leben am Dünenrand, im Zelt, Wind, Wellen und Nordsee erlebt haben, sprechen sie noch heute in höchsten Tönen von der Sportkreis-Heike und wie schön es war.

Heike  hatte stets ein offenes Ohr für alles was die  Kids bewegte und machte das Unmögliche wahr. Und sei es an einem Sonntag einen Topfkoch einzukaufen, um bei Schietwetter als Alternativ-Programm Kerzen zu ziehen.

Auch die Betreuer profitierten von Heikes Frohnatur und Organisationstalent und ihrem Übermaß an Ideen.

Legendär waren auch ihre Popkorn-Abende. Heike dachte einfach an alles vom Sandspielzeug bis hin zum Tischtennisschläger oder „Verkleidung“ für den Diskoabend.

Auch sie selbst verstand es sich z. B. beim Abschiedsabend ins rechte Licht zu stellen. Als Dieter Thomas Kuhn-Fan kam sie selbstverständlich mit Sonnenblume im Haar und ausgefransten Jeans als Hippie-Girl.

 

„Wie war das noch gestern
wer war ich noch gestern
die Antwort weißt nur du
weißt nur du“

 

 

Sportkreis-Ehrungsabend Sitzung 13.5.2014 027Heike, du wirst uns fehlen und wir freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen!

 

Text und Foto:

Gundi Liebehenschel

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst zum Ende springen um eine Antwort zu hinterlassen. Anpingen zur Zeit nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>