Ehrungen beim TTSB Aistaig

Zur Jahreshauptversammlung des TTSB Aistaig war als Vertreter des Sportkreises Rottweil auch Johannes Missel gekommen, um langjährige Funktionäre des TTSB Aistaig auszuzeichnen.
Es sei eine schöne Sache, wenn man jemanden für wertvolle Dienste in einem Verein auszeichnen könnte,  meinte der Referent für Beratung und Schulung des Sportkreises. Er zitierte Eckhart von Hirschhausen mit seiner Auslegung des Glücks in Bezug auf das Ehrenamt und seiner Aussage, dass ehrenamtlich engagierte Menschen eine um sieben Jahre längere Lebenserwartung hätten.
Der Sportkreis – Vertreter konnte die Silberne Ehrennadel des WLSB an die langjährige Abteilungsleiterin Badminton Silvia Weymann sowie an Schriftführer Hardy Weymann überreichen. Die Ehrennadel in Gold erhielten der Abteilungsleiter Tischtennis, Frank Haffner, sowie der ausscheidende zweite Vorsitzende, Volker Müller, der 22 Jahre im Amt war. Auch vereinsinterne Ehrungen standen auf der Tagesordnung: Vorsitzender Meik Weymann konnte David Hütter, Matts Loritz, Florian Deschner und Marcel Fischer zu 25 Jahren Mitgliedschaft beglückwünschen. Eine Ehrung für 40  erhielt Renate Welling.

Ehrungen_TTSB Aistaig

Text und Foto: Hans – Dieter Wagner (Schwarzwälder Bote)

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst zum Ende springen um eine Antwort zu hinterlassen. Anpingen zur Zeit nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>