Erfahrungsaustausch: Sportkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Sportkreis Rottweil

Zu einem Erfahrungsaustausch traf sich der Sportkreis Rottweil mit dem Sportkreis Breisgau-Hochschwarzwald die Tage  im Glatt- bzw. Neckartal.

Erfahrungsaustausch mit SK Breisgau 018

Seit vielen Jahren besteht eine enge Beziehung zwischen den beiden Sportkreisen, dank der beiden rührigen Präsidenten Bertram Heißler vom Sportkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Robert Nübel vom Sportkreis Rottweil e. V.

Erfahrungsaustausch mit SK Breisgau 073

Dass  neben den sportlichen Aktivitäten wie z. B. Sportkreisvergleichstreffen  auch das kulturelle und menschliche nicht zu kurz kommt ist seit eher allen ebenfalls ein Anliegen.

Auch wenn die Sportkreise im Badischen Sportbund wesentlich anders strukturiert sind, so verbindet die Sportkreise der Sport mit all seinen  Facetten und lässt die Unterschiede recht klein erscheinen. Dieser Austausch bringt „Gewinne“ auf beiden Seiten.

Angedacht ist für 2014/2015 mal wieder ein Sportkreisvergleichstreffen für die Jugendsportler anzubieten.

Diese waren stets von Erfolg gekrönt und sollen wieder aus der Versenkung geholt werden.

Welch hohen Stellenwert solch ein Erfahrungsaustausch hat, zeigte die Anwesenheit des BSB-Präsident (Badischer Sportbund Freiburg)  Gundolf Fleischer sowie des Präsidialmitgliedes des Landessportverband Baden-Württemberg e. V.  für Finanzen und Vertreter der Fachverbände, Herr Rudi Krämer.

Erfahrungsaustausch mit SK Breisgau 088

Freudig überrascht waren die Rottweiler als sie als Gastgeschenk ein Gemälde erhielten auf dem unter anderem das Wasserschloss Glatt abgebildet ist. Was lag da also nahe, als diesem dann auch live einen Besuch abzustatten.

Erfahrungsaustausch mit SK Breisgau 114

Kastellan Siegfried Esslinger, der mit Fürsten und Fürstinnen per „Du“ ist, ließ es sich  nicht nehmen, den Bildungshunger der Ehrenamtlichen im Sport zu stillen.

 Text und Foto:

Gundi Liebehenschel

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst zum Ende springen um eine Antwort zu hinterlassen. Anpingen zur Zeit nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>