Kinder früh fördern

Sportkreis Rottweil unterstützt Sonderprojekt

„Kooperation Kindergarten und Sportverein“

 Um Kinder zu einem bewegungsfreundlichen Alltag und zu möglichst lebenslangen Bewegen und Sporttreiben hinzuführen, unterstützt der Württembergische Landessportbund und seine Sportkreise im Kindergartenjahr 2012/2013 das Sonderprojekt „Kindergarten und Sportverein“ (ebenso auch Kindertageseinrichtungen) mit finanziellen Zuschüssen.

Die Zuschusshöhe beträgt im Kindergartenjahr 2012/2013 € 460,00.

Die Kooperationsmaßnahmen müssen über das ganze Kindergartenjahr im wöchentlichen oder 14-tägigem Rhythmus mit mindestens 30 Bewegungseinheiten á 45 Minuten (reine Bewegungszeit, exklusive Umziehen, Ortswechsel, etc.) durchgeführt werden.

Ein Tandem aus Übungsleiter/-in des Sportvereins und einer Erziehungskraft der Kindereinrichtung führt die Bewegungseinheiten gemeinsam durch.

Antragsteller sind der Verein und der Kindergarten.

Zuschussempfänger ist der Verein.

Sowohl im Verein als auch in der Kindergarteneinrichtung muss ein fester Ansprechpartner existieren.

Anträge sind bis allerspätestens 15. Juni 2012 (Poststempel) an:

Württembergischer Landessportbund e. V.

Fritz-Walter-Weg 19

70372 Stuttgart

zu richten.

Die Zahl der teilnehmenden Kinder muss mindestens 10 betragen.

Es nehmen immer die gleichen Kinder teil (feste Gruppe), welche namentlich auf der Teilnehmerliste vermerkt sein müssen.

Alle gemeldeten Kooperationsmaßnahmen erhalten Versicherungsschutz, gemäß Sportversicherungsvertrag.

Die Kindereinrichtung muss zudem bestätigen, dass alle Kinder auf Dauer der Kooperationsmaßnahme über die gesetzliche Unfallversicherung des Kindergartenträgers versichert sind.

Sportvereine profitieren von der Kooperation zwischen Kindergarten und Sportverein. Sie erreichen dabei potenzielle Mitglieder zu einem sehr frühen Zeitpunkt.

Darüber hinaus können sich die Sportvereine bei Eltern und Kindertageseinrichtungen als Qualitätsanbieter präsentieren

Die Kindergärten wiederum können ihr Angebot interessanter gestalten.

Der Sportkreis Rottweil e. V. empfiehlt seinen Turn- und Sportvereinen diese Kooperation wahrzunehmen.

Weitere Informationen sowie die formale Ausschreibung und das Antragsformular für dieses Sonderprojekt finden Sie unter:

www.wlsb .de (unter der Rubrik: „Zuschüsse & Förderung“)

 

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst zum Ende springen um eine Antwort zu hinterlassen. Anpingen zur Zeit nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>