Sterne des Sports

Die Auszeichnung „Sterne des Sport“ wird seit 2004 auf kommunaler, Landes- und Bundesebene vergeben.
Eine Jury aus Vertretern des Sports, der Volksbanken und Raiffeisenbanken, der Kommunen und der Medien bewerten jeweils die eingehenden Bewerbungen.
Bei der Preisverleihung die Tage in der BWGV-Akademie in Karlsruhe-Rüppurr, traf man auch den Sportkreispräsidenten Robert Nübel mit dem  WLSB-Präsidenten
Klaus Tappesser sowie die beiden  Vizepräsidenten des Landessportverbandes Baden-Württemberg Gundolf Fleischer und Heinz Janalik.

Sterne des SportsSDS_105
Zusammen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund und den Landessportbünden betreuen und fördern die Volksbanken und Raiffeisenbanken den Wettbewerb.
Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ unterstützt Vereine, die sich den besonderen, auch sportübergreifenden Herausforderungen vor Ort widmen.

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst zum Ende springen um eine Antwort zu hinterlassen. Anpingen zur Zeit nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>