TSV Boll feierte den 25. Geburtstag

…und mit Freude und auch ein wenig stolz  stellte die Vorsitzende Brigitte Haag ihren Verein vor.

Natürlich nicht nur mit nacktem Zahlenwerk.

Beileibe nicht, Musik, Akrobatik und Tanz vom Feinsten waren die Garanten für ein gelungenes Fest.

Denn es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Ort mit 780 Einwohnern und davon 536 Mitglied im Verein sind.

Doch damit nicht genug, 25 Übungsleiter und Trainer in neun Kinder- und Jugendgruppen und zehn Erwachsenengruppen  trainieren Woche für Woche

sei es beim Walking, Modern Danc, Vorschulturnen, Krabbelgruppe, Kindercircus, Volleyball, Allround-Fitness für Jedermann, Tischtennis, Fit for KituCup, Nadines action Teens, Montagsfrauen, leistungsorientiertes Geräteturnen für Mädchen, Lauftreff bis hin zum Happy fitness hour. Allein zu dieser Angebotsvielfalt kann dem TSV Boll nur gratuliert werden.

Diese Vielfalt  allein war schon Grund zum Feiern, dem eingebettet in phantastische Vorführungen ein Ehrungs-Dankeschönreigen folgte.

Sowohl die Vorsitzende des Turngaus Schwarzwald, Helga Vogt als auch Sportkreispräsident des Sportkreises Rottweil, Robert Nübel hoben die vorbildliche Leistungen dieses Vereins hervor.

Herr Nübel überbrachte die Grüße und Glückwünsche des Württembergischen Landessportbundes und seines Präsidenten Klaus Tappeser sowie die Grüße und Glückwünsche des Sportkreises Rottweil.

Ehrungen:

Die WLSB-Bronzene Ehrennadel mit Urkunde erhielten:

Inge Heim, Andreas Marquart, Simone Elit, Klaus Priebs, Ulrich Otto, Rainer Ziegler, Raphael Hils.

Die WLSB Ehrennadel in Silber mit Urkunde erhielten Hermann Hils, Heike Lange, Manuela Gülcher, Melanie Gossmann, Sieglinde Schatz

Mit der goldenen WLSB-Ehrenadel mit Urkunde für ehrenamtliches Engagement

wurden Christa Stimmler  und Peter Kohler ausgezeichnet.

Unser Foto zeigt von links:  Sportkreispräsident Robert Nübel, Christa Stimmler und Peter Kohler

Text:  Gundi Liebehenschel

Fotos:  TSV Boll

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst zum Ende springen um eine Antwort zu hinterlassen. Anpingen zur Zeit nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>