Robert Nübel jetzt Ehrenmitglied des WLSB

Nach der Ernennung zum Ehrenpräsidenten des Sportkreises Rottweil beim letzten Sportkreistag in Schramberg hat Robert Nübel eine weitere hochkarätige Ehrung erfahren. Beim Landesportbundtag 2016 in Stuttgart würdigte der Württembergische Landessportbund die Verdienste des langjährigen Sportfunktionärs. Präsident Klaus Tapeser ernannte den 75 – Jährigen, der 18 Jahre an der Spitze des Sportkreises Rottweil stand, zum Ehrenmitglied. Robert Nübel sei sowohl mit dem Sport zutiefst verwurzelt wie auch in der Politik vernetzt gewesen, sagte Tapeser in seiner Laudatio. Sehr geholfen hätten ihm auch die guten Kontakte zum Schulamt. „Robert Nübel war ein richtiger Netzwerker“, stellte der Präsident fest. Klaus Tappeser wurde von den Delegierten einstimmig für eine weitere Amtsperiode (vier Jahre) als Präsident des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) bestätigt. Der 58 Jahre alte CDU-Politiker aus Rottenburg führt den Verband seit 2001 und startet nun in seine fünfte Amtszeit.

Landessportbundtag_Tapeser_Rober Nübel

WLSB – Präsident Klaus Tapeser ernannte Robert Nübel, Ehrenpräsident des Sportkreises Rottweil, zum Ehrenmitglied des Württembergischen Landessportbundes . Foto: SK RW

 

Landessportbundtag_2016_Tapeser_Geehrten

Die Geehrten mit WLSB – Präsident Klaus Tapeser. Foto: SK RW

 

Landessportbundtag_2016_Delegierten Sportkreis Rottweil

Die Delegierten des Sportkreises Rottweil mit Robert Nübel und seiner Lebensgefährtin Valentina. Foto: SK RW

weitersagen:
  • Add to favorites
  • PDF
  • email
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • RSS

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst zum Ende springen um eine Antwort zu hinterlassen. Anpingen zur Zeit nicht erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>